Logo Tüv Süd ISO 9001

Nasslack vs. Pulverlack

Aufgrund der hohen und stetig steigenden Umweltanforderungen, der hohen Anlagen- und Wartungskosten und der immer kostenintensiver werdenden Entsorgung von Lösemitteln, Härter und Altgebinde verlagert sich die Nachfrage immer weiter in den Bereich der Pulverbeschichtung. Gegenüber der Nasslackierung kann die Pulverbeschichtung mit folgenden Vorteilen aufwarten:

Vorteile der Pulverbeschichtung gegenüber Nasslack
  • Keine besonderen Sicherheitsauflagen
  • Lösemittel- und emissionsfrei, dadurch sehr umweltfreundlich
  • keine Veranlagung im Sinne der VOC-Verordnung
  • Hohe Materialausbeute, bis zu 40% mehr
  • Bessere Oberflächengüte, wesentlich Schlag-, Kratz-, und Abriebfester
  • Chemiebeständiger
  • Mindestens doppelt so hoher Schichtauftrag in einem Arbeitsgang
  • Sofort belastbar nach dem Erkalten der Oberfläche
  • preislich deutlich attraktiver


Wir gehen von einer weiterhin anhaltenden Verlagerung in den Bereich der Pulverbeschichtung aus.